Get Adobe Flash player


NIKOLAUS & KRAMPUS AM ZIRKNITZBERG

Wie schon im letzten Jahr organisierte die KPG Nikolaus & Krampus am Zirknitzberg. Einige Besucher/Mitglieder mit Kindern/Enkelkindern fanden sich am Samstag, 5. Dezemberg am Zirknitzberg ein und verbrachten so einen gemütlichen Abend.

Zu den Bildern gehts HIER.

 



DAS KAPELLENFEST 2015 IST GESCHICHTE

Bereits zum 57. Mal fand heuer das all bekannte Zirknitzbergfest unserer Kapellengemeinschaft statt. Pünktlich um 10 Uhr begann die Festlichkeit, als der Mooskirchner Provisor Mag. Wolfgang Pristavec zur Feier der hl. Messe einlud.
Der Männergesangverein Mooskirchen unter Leitung von Gottfried Gschier gestaltete den Gottesdienst einmal mehr in würdevoller Weise. Der Herr Provisor kam in seinen Predigtworten mit Deutlichkeit auf den hohen kirchlichen Festtag und die Bedeutung zu sprechen. Für die musikalische Unterhaltung sorgten zu Mittag DIE PAGGER BUAM und ab dem späten Nachmittag wie gewohnt die Jungs vom SULMTAL-EXPRESS. Weiters wurde ein Hubschrauberrundflug angeboten, den um die rund 50 Gäste in Betracht zogen.

Hier geht's zum Bericht...

 

NEW!
>>>Hier gehts zu ALLEN Bildern des Kapellenfests 2015<<<

 



RUNDER GEBURTSTAG - GRATULATION AN MARKUS SPARI

Am 3. Juli durfte unser Mitglied und Sulmtal-Express-Musikant Markus Spari seinen 30. Geburtstag feiern. Die Kapellengemeinschaft gratuliert recht Herzlich.

 



JUBILÄUM - 30 JAHRE OSTERKZEUZ

Aus gegebenem Anlass lud die Kapellengemeinschaft alle Mitglieder, Freunde und Unterstützer am Samstag, 11.4. ab 12 Uhr zum SPANFERKLESSEN am Zirknitzberg ein. Bei tollen Temperaturen (auch wenn am Nachmittag ein wenig Regen einsetzte) fanden sich rund 50-60 Leute am Berg ein um ein rießiges Buffet und das von Anton Possert gegrillte Spanferkl zu genießen. Zu späterer Stunde wurden die Gäste auch noch musikalisch durch Manfred Strommer, Markus Spari und Anton Possert selbst, unterhalten. Eine gelungene 30jahr Feier des Osterkreuzes!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Hier geht's zu den Bildern der 30jahr Feier


 

ALLJÄHRLICHES KNÖDLSCHIESSEN VS. KPG RUBMANNSBERG

Das traditionelle Eisstockschießen musste am Sonntag, 18. Jänner aufgrund des Wärmeeinbruchs in die Halle verlegt werden und wurde somit zum Aspahltschießen.

16 Gäste aus Rubmannsberg, angeführt von Christian Bauer konnten eine schnelle 2:0 Führung gegen 18 motivierte Zirknitzberger herstellen. Der personelle Unterschied wurde durch einen "Knüpfer" ausgeglichen. Am Ende konnten die Rubmannsberger die "Knödel" mit 5:2 gewinnen, mussten sich jedoch beim "Trinken" mit 2:1 geschlagen geben.

Den sozialen Abschluss mit dem Essen fand der gemütliche Tag beim Gasthaus Gutschi in Stögersdorf.

Fotos...

 

 


  

Unser Hauptaugenmerk am Zirknitzberg