Get Adobe Flash player

Fest 2017

 

15.08.2017, Kapellenfest Zirknitzberg: zum 59. Mal - bei Traumwetter

Zum 59. Mal in ununterbrochener Reihenfolge luden die Verantwortlichen der Kapellengemeinschaft zum

Zirknitzberger Kapellenfest

herzlich ein.

Schon zur hl. Messe, die Provisor Mag. Wolfgang Pristavec zelebrierte, fanden sich sehr viele Gäste an einem strahlend schönen Feiertagmorgen ein.
Das Ensemble der Jugendkapelle Mooskirchen gestaltete den Gottesdienst in würdevoller Art und unterhielt danach bis zur Mittagsstunde, ehe die
"Pagger Buam" folgten und die Stunden bis zum frühen Abend wunderbar mit ihren Klängen umrahmten.
Abends und die weiteren Nachtstunden standen unter dem musikalischen Zeichen von "Sulmtal Express".

Obmann Manfred Spari brachte seine Freude über den zahlreichen Besuch - die gesamte Veranstaltung hindurch ein wahrer Besucherstrom - zum Ausdruck.
Er dankte allen, die zum Gelingen Jahr für Jahr beitragen, sehr viel an Vorbereitungen zu treffen haben und sich angesichts des Zuspruches an Gästen belohnt für die Arbeit sehen.

Unter den vielen Gästen, die von nah und fern kamen, weilten auch - gleichzeitig und unabgesprochen - die Bürgermeister von Mooskirchen (Engelbert Huber), St. Stefan/Stainz (Stefan Oswald), aber auch NRAbg. Werner Amon und der Obmann der WG Stierhämmer, Bgm. Josef Niggas.
Herzlich begrüßt wurden auch Vertreter anderer Kapellengemeinschaften; besonders jene aus der "Partnergemeinde" - besser dem Partner-"Ortsteil" RUBMANNSBERG. Für sie wurde eine eigene Ortsgebietsbezeichnung angebracht.

Die prächtige Stimmung stand mit dem Wetter im Einklang - der wunderschöne Tag blieb ein solcher bis zum folgenden Morgen und steigerte sich von Stunde zu Stunde. Beste Unterhaltung, erstklassige Verpflegung und Service, wie man es nicht überall gewohnt ist.

DANKE ist allen im Team um Manfred Spari zu sagen für ihre Bereitschaft, diese Art von Gemeinschaft zu leben und an alle Generationen weiter zu geben.
Besonders erwähnt sei in diesem Zusammenhang - vom Herrn Provisor auch zum Ausdruck gebracht - die Großzügigkeit der Kapellengemeinschaft, einen Teil des Reinertrages den Volksschulen bzw. Kindergärten von Mooskirchen und St. Stefan ob Stainz zur Verfügung zu stellen.

"Vergelt's Gott"

Beitrag der Marktgemeinde Mooskirchen (zum gesamten Beitrag)